October 23 2017 20:03
Navigation
Latest Articles
· Klare Grenzen der Pa...
· Namensgebung_GNU-Too...
· Werbe-Vorlagen
· Planmaessige Treffen
· Was ist eine Lug?
Sinnvolles


Hello World!

 


Das Standardwerk für
Anfänger und Anwender.

-

Linux - Installation,
Konfiguration, Anwendung

 


Wissen an die Community.

-

Open Books
von O'Reilly Media.

 


The Linux Dokumentation Project

-

TLDP
Linux Gazette
(versch. Sprachen)

 


freies Magazin

-

freies Magazin
monatliche Erscheinung

 


Aktivitäten
Grösser / Original
Bilder eines Treffens mit dem Transparent.

Banner/Transparent: pdf / odt
       (freundlicherweise von der Arbeitslosen Initiative Düsseldorf erstellt)

Original Bild/Vorlage: pdf / odt

Bilder eines Treffens im Mittelpunkt 2003 aufgenommen vom Lars.

Zu unseren Treffen, kann problemlos der eine oder andere seinen Laptop mitbringen, durch die Begrenzung der Räumlichckeit ist da aber nicht mehr möglich.



Party on, Wayne..
Auf einer Installationsparty können Leute ihren Computer mitbringen und mit Hilfe erfahrener User, Linux installieren. Bei auftretenden Problemen ist somit schnell kompetente Hilfe zu bekommen und die ersten Schritte werden erleichtert.

Durch die Weiterentwicklung von Linux, ist die Installationsprozedur, die gerade Anfänger große Probleme bereitete, erheblich vereinfacht worden. Heute gibt es sogar lauffähige Linux-CDs, die ohne eine Installation auf den Computer prima laufen können. So sind Installpartys obsolet geworden, anstelle dessen, ist es heute sinnvoll Linux Software vorzustellen, oder Benutzungsunterstützung, vor allem in der Konfiguration der Systeme zu geben.


Es gab darüber hinaus noch die 5 "Das Open-Source-Event (2000)" und 6 "Tag des freien Desktops (2005)" Installpartys.


Die 4. Installationsparty fand am 22.01.2000 im JFE Icklack statt.


Die 3. Installationsparty fand am 31.07.1999 statt.
Neben der Hilfe bei der Linuxinstallation, zeigten wir auch einige interessante Dinge (z.B. Linux als Desktop-, Server- und Multimediabetriebssystem, den x86-Emulator VMWare , etc.)

Zusätzlich gab es Vorträge zu

  • GNU Pascal
  • GNU Privacy Guard
  • Bind
  • Beowulf Cluster
Bilder der dritten Party


Party, die zweite
Die zweite Installationsparty haben wir in der Städt. Jugendfreizeiteinrichtung "JFE Icklack" abgehalten.
Bilder der zweiten Party


Die erste Install-Party
Am 29. November 1997 veranstaltete die DLUG, mit Unterstützung der German Unix User Group e.V., ihre erste Installationsparty. Sie fand statt im ZAKK, Fichtenstr. 40, 40233 Düsseldorf.
Bilder der ersten Party



Weitere Aktivitäten

  • Die Schreibwerkstatt schafft Verbindung - Bericht über den Aufbau eines Netzwerkes an der Gemeinschaftsgrundschule Kaiserswerth

  • KOMM'98 - Die DLUG hatte einen Stand auf der Messe KOMM'98

  • WDR-Computernacht - Wir waren dabei, Cluster Projekt für WDR-Computernacht


Zurück

Login
Username

Password



Not a member yet?
Click here to register.

Forgotten your password?
Request a new one here.
Der Mond



Ein Service von www.Der-Mond.org